1/6

Einfamilienhaus EFH 143

Das Einfamilienhaus präsentiert sich auf zwei Etagen mit einer großzügigen Wohnfläche von insgesamt 143 m² und vielen Besonderheiten – wie zum Beispiel dem schräg geplanten Eingangsbereich. Dadurch bildet die obere Etage eine natürliche Überdachung und Besucher und Bewohner werden unabhängig vom Wetter herzlich willkommen geheißen.

Der Carport wurde elegant durch die Anbringung eines zweiten Schrägdaches geschaffen, das wie eine harmonische Fortsetzung des klassischen Satteldaches wirkt. Die zurückhaltende Fassade mit vielen bodentiefen Fenstern unterstreicht den freundlichen Eindruck.

Weitere Häuser ansehen

Exposé

Haustyp

Einfamilienhaus

Wohnfläche

140,76 m²

Nutzfläche

158,82 m²

Zimmer

5 Zimmer

Abmessungen

11,30 m x 9,20 m

Dachform

Satteldach

Energiewert

KfW - Effizienzhaus 55

Außenwand

Ytong 36,5 cm

Einfamilienhaus mit Carport

Das Einfamilienhaus präsentiert sich auf zwei Etagen mit einer großzügigen Wohnfläche von insgesamt 143 m² und vielen Besonderheiten – wie zum Beispiel dem schräg geplanten Eingangsbereich. Dadurch bildet die obere Etage eine natürliche Überdachung und Besucher und Bewohner werden unabhängig vom Wetter herzlich willkommen geheißen.

Der Carport wurde elegant durch die Anbringung eines zweiten Schrägdaches geschaffen, das wie eine harmonische Fortsetzung des klassischen Satteldaches wirkt. Die zurückhaltende Fassade mit vielen bodentiefen Fenstern unterstreicht den freundlichen Eindruck. Natürlich können Sie aber auch regionale Eigenheiten aufgreifen und Ihre Fassade zum Beispiel mit Klinker-Elementen versehen.

Studio für Ihre Ideen

Im Innern ist offenes Wohnen Programm. Die durchdachte Raumgestaltung über Eck sorgt für Weitläufigkeit, ohne dass das Gefühl der Sicherheit der eigenen vier Wände verloren geht. Die Privaträume sind zunächst wie gewohnt im Obergeschoss untergebracht, eine Besonderheit ist dort jedoch das 30 m² große Studiozimmer, das verschiedensten Nutzungsideen den nötigen Raum gibt. Ob Hobbyraum für Näharbeiten, TV-Zimmer oder gemütliche Lese-Bibliothek, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Natürlich können Sie bei Bedarf den Raum auch entsprechend in zwei Zimmer teilen.