press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Einfamilienhaus BHS 146

Das Einfamilienhaus BHS 146 mit seinen zwei ineinandergeschobenen Kuben ist ein echter Hingucker. Es begeistert nicht nur mit seiner modernen Optik im Bauhausstil, sondern vor allem mit seiner großen Variabilität.

Weitere Häuser ansehen

Exposé

Haustyp

Einfamilienhaus

Wohnfläche

146,20 m²

Nutzfläche

158,40 m²

Zimmer

4 Zimmer

Abmessungen

12,45 m x 14,31 m

Dachform

Flachdach

Energiewert

KfW - Effizienzhaus 55

Außenwand

Ytong 36,5 cm

Flexible Unabhängigkeit

Denken Sie schon jetzt an Ihre Zukunft, so können Sie später unabhängig sein und in Ihren eigenen vier Wänden alt werden. Alle Zimmer bieten genügend Platz, um sich ungehindert mit einem Rollstuhl bewegen zu können. An allen Treppenenden können Rollstuhlwechselplätze für einen Treppenlift eingebaut werden und auch die variable, optionale Garage ermöglicht den bequemen Umstieg vom Rollstuhl in das Auto.

Die versetzt angeordneten Kuben bieten viel Freiraum und überzeugen mit ihrer schlichten Eleganz. Die Fassade kann mit Holzelementen und Farbakzenten vollständig individuell gestaltet werden. Die große Terrasse ist über bequeme Schiebetüren erreichbar. Dank der Anlage über Eck können Sie dort die Sonnenstunden optimal ausnutzen – natürlich am liebsten in bester Gesellschaft. Eine praktische Garage lässt sich ganz einfach anbauen. Innen präsentiert sich ein auffallend offener Grundriss. Die Zuschnitte der einzelnen Räume können je nach Bedarf variiert werden. Große Fenster sorgen für helle Räume, extrabreite Durchgänge für wohltuende Bewegungsfreiheit. Um die Flexibilität vollkommen zu machen, ist die Tragfähigkeit der Außenmauern so ausgelegt, dass auch eine spätere Aufstockung noch möglich ist.

Wunderbares Wohnklima

Dach und Decken des BSH 146 werden aus massivem Porenbeton erstellt. Das sorgt für guten Schall- und Brandschutz sowie für hohe Winddichtigkeit und ein angenehmes Raumklima. Von dieser wohnlichen Atmosphäre profitieren Besucher und Bewohner gleichermaßen. Die hervorragenden Dämmeigenschaften des Baustoffs bieten starke Energieeffizienz und optimalen Klimaschutz. In Verbindung mit moderner Heiztechnik und einer Solaranlage übertrifft das Haus auch ohne Weiteres den Dämmstandard eines KfW-Effizienzhauses.